Gut vernetzt zum Erfolg

Vernetzung ist das Thema des Business Forums, zu dem der Fachbereich Wirtschaft und Energie der Kreisverwaltung Groß-Gerau und die Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft „jumpp“ in Frankfurt nach Groß-Gerau einladen. „Vielfältig vernetzt – Gründerinnen und Unternehmerinnen in Hessen“ heißt die Fachtagung, die am Donnerstag, 26. Februar 2015, in der Zeit von 17.30 Uhr bis 21 Uhr stattfindet. Das Forum richtet sich an Frauen, die bereits in Netzwerken aktiv sind aber auch an jene, die als Gründerinnen und Unternehmerinnen arbeiten oder sich in dem Bereich selbständig machen wollen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung bis zum 23. Februar 2015 bei: Margit Kühner, Telefon 06152-989-418 oder per Mail: m.kuehner@kreisgg.de

BUSINESS FORUM „Vielfältig vernetzt – Gründerinnen und Unternehmerinnen in Hessen“

Gemeinsam können wir mehr erreichen! Vielfältig vernetzt umso mehr, denn Vernetzung schafft Zugänge zu neuen Zielgruppen und Möglichkeiten, sich als Gründerin oder Unternehmerin zu präsentieren und Angebote publik zu machen. Dadurch können Synergien und Kooperationen entstehen  und eine größere Sichtbarkeit geschaffen werden.

Was macht Frauen bei der Vernetzung stark? Wie können Sie sich, Ihr Unternehmen bzw. Netzwerk am besten präsentieren und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Welche Potenziale bieten facettenreiche und interkulturelle Businesspartnerschaften?

Beim Business Forum wollen wir interaktiv daran mit Ihnen arbeiten:

Programm

17:30 Uhr:  Veranstaltungsbeginn & Vernetzung

18:00 Uhr:  Begrüßung durch Linda Nagel vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft und der  Kreisverwaltung des Kreises Groß-Gerau

18:15 Uhr Vorstellung der beteiligten Gründerinnen- und Unternehmerinnen-Netzwerke

18:30 Uhr Speed-Networking mit Silvia Danckert, jumpp

19:15 Uhr World Café mit 4 Schwerpunkten:

• AUF aktive Unternehmerinnen u. Freiberuflerinnen RheinMain e.V., Groß-Gerau „Die Unternehmerin als Marke in Wort & Bild (Wer bin ich? Wie zeig ich’s? Was mach ich? Wie sag ich’s?)“     Susanne Theisen-Canibol
• das netzwerk Unternehmerinnen für Sie vor Ort e.V. , Mörfelden-Walldorf „Meine Vision und meine Ziele für 2015“, Petra Renker
• Kreisverwaltung  Groß-Gerau / Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft: „Wachstum- und Zukunftsbranchen – wo und wie sich Frauen positionieren, Die Vielfalt macht’s“, Ramona Lange
• FachFrauenNetzwerk e.V.: „Selbstvertrauen als Kraftquelle“, Birgitta Callegari

20:15 Uhr Résumé und Ausblick

Ab 20:30 Uhr Ausklang der Veranstaltung

Zielgruppe: Vertreterinnen Hessischer Gründer/-innen und Unternehmer/-innen Netzwerke sowie Gründer/-innen und Unternehmer/-innen

Ort:  Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau, Wilhelm-Seipp-Straße 4, 64521 Groß-Gerau

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich über das Registrierungsformular unter www.jumpp.de  oder bei  Margit Kühner , m.kuehner@kreisgg.de  bis zum 23.02.2015 an.  Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Business Forum ist eine Kooperation von

Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft,  jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit, Frauenbetriebe, e.V. mit dem UFO – Unternehmerinnenforum RheinMain www.jumpp.de

Der Kreisausschuss des Kreises  Groß-Gerau Wirtschaft und Energie, ExistenZündung  www.kreisgg.de/wirtschaft-und-energie/

AUF aktive Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen RheinMain e.V., Groß-Gerau www.auf-rheinmain.de/

FachFrauenNetzwerk Region Südhessen  www.fachfrauennetzwerk.de/start.html