Gut vorbereitet ins Bankgespräch

Der Fachbereich Wirtschaft und Energie der Kreisverwaltung Groß-Gerau, lädt alle, die den Weg in die Selbstständigkeit planen oder bereits mit jungen Unternehmen aktiv sind, zu einem Informationsabend ein. Im Rahmen der „Gründerwoche Deutschland“ findet dieser Existenzgründungs-Treff diesmal in Kooperation mit der Volksbank Darmstadt–Südhessen eG und in deren Räumen statt.

Die Gastgeber informieren Existenzgründerinnen und Existenzgründer sowie junge Unternehmen zum Thema Finanzierung und Nachfinanzierung des Vorhabens, über die Erstellung des Businessplanes einschließlich plausibler und nachvollziehbarer Planzahlen sowie über die Vorbereitung des Bankgesprächs. Die Teilnehmenden erfahren dabei, wie man sein Geschäftsmodell optimal präsentiert und welche Unterlagen dabei benötigt werden. Darüber hinaus erhalten sie auch einen Einblick in den Ablauf von Entscheidungsprozessen einer Bank.

Im Anschluss lädt die Volksbank zu einem kleinen Imbiss ein, bei dem es dann Möglichkeiten zum Austausch und zum gegenseitigen Kennenlernen gibt. Eingeladen sind wieder Gründungswillige und junge Unternehmen aus allen Branchen. Das Treffen findet am Montag, dem 5. Oktober (19 Uhr), in der Hauptstelle der Volksbank in Groß-Gerau statt (Am Sandböhl 5-15, Öffentlichkeitsraum, Eingang über die Schulstraße). Das Parkhaus ist geöffnet.

Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.  Anmeldung bitte unter der Rufnummer 06152/989-418 bei Frau Kühner (m.kuehner@kreisgg.de ) oder bei Frau Puschmann unter 06152-989-244 (a.puschmann@kreisgg.de)