Informationen über Gründungswettbewerbe und -initiativen

Allgemeines zum Thema Wettbewerbe
Die Zahl der in Deutschland veranstalteten Wettbewerbe nimmt stetig zu. Viele dieser Wettbewerbe sind gerade für Existenzgründer/innen, junge Unternehmen, aber auch für schon seit längerem existierende Unternehmen interessant.

1, Worin sich die Wettbewerbe unterscheiden können
Wettbewerbe können hinsichtlich der Ausrichtung, der Kategorien, der Zielgruppe, den Bewerbungsmodalitäten, der Preise und weiteren Punkten variieren.
· Die Zielgruppe kann vom gestandenen Unternehmer/in bis hin zu Studenten vari-ieren.
· Die Kategorien reichen von Gründungs- und Innovationswettbewerben über Per-sonal- und IT-Wettbewerbe bis hin zu Unternehmerwettbewerben. Es gibt auch Wettbewerbe die z.B. soziales Engagement oder die Umweltarbeit eines Unter-nehmens auszeichnen.
· Die Teilnahmebedingungen und Bewerbungsmodalitäten variieren zwischen den jeweiligen Wettbewerben. An einigen Wettbewerben kann man nur nach dem Vorschlag Dritter nominiert werden.
· Wettbewerbe richten sich an ganz unterschiedliche Gruppen. Es gibt Wettbewer-be speziell für Studenten, Existenzgründe/innen oder Unternehmer/innen, oder solche, die sich gezielt an Frauen richten.
· Die Preise reichen von höheren Geldsummen bis hin zu Sachpreisen in Form von Coachings.

2. Nutzen einer Teilnahme

Warum sollten Existenzgründer/innen oder Unternehmer an einem Wettbewerb teilnehmen, welcher Nutzen ergibt sich für den Teilnehmer daraus?

Neben möglichen Gewinnen, wie Geld- oder Sachpreisen, bietet die Teilnahme an ei-nem Wettbewerb auch noch andere Vorteile. Die Teilnehmer/innen können zum einen oftmals auf vorhandenes Expertenwissen zurückgreifen, erhalten nützliches und qualifi-ziertes Feedback auf ihre Wettbewerbsbeiträge. Zum anderen ergibt sich für den Teil-nehmer häufig die Möglichkeit interessante Menschen und Mitstreiter kennen zu lernen oder potentielle Geldgeber oder Experten zu treffen und Netzwerke zu knüpfen.

Nicht zuletzt kann ein Sieg bei einem renommierten Wettbewerb auch für das Marketing eines Unternehmens hilfreich sein. Eine Auszeichnung kann Vertrauen schaffen und den Bekanntheitsgrad eines Unternehmens steigern.

3. Fazit

Es kann sich daher sowohl für junge Unternehmen und Existenzgründer/innen, als auch für bereits seit längerem bestehende Unternehmen lohnen an einem an die betreffende Zielgruppe gerichteten Wettbewerb teilzunehmen.

Wer sich überlegt an einem Wettbewerb teilzunehmen, sollte jedoch immer bedenken, dass diese mitunter zeit- und arbeitsintensiv sein kann.