Mit einem bunten Programm lockt der „Markt der Möglichkeiten für Gründung und Unternehmensaufbau“ am 23. November (9.30 Uhr bis 16 Uhr) im TIGZ Gustavsburg. Es gibt Workshops, Infostände, Expertengespräche und jede Menge Gelegenheiten zum Netzwerken. Aus Anlass seines 15-jährigen Bestehens präsentiert sich der Existenzgründungs-Treff Groß-Gerau mit acht Unternehmen, und außerdem öffnen etliche der im TIGZ angesiedelten Firmen ihre Türen, um mit den Interessierten direkt ins Gespräch zu kommen.

Eine besondere Attraktion dürfte der „Social-Media-Workshop“ werden, bei dem es um das praktische Arbeiten in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Xing geht. Nach einer Einführung in die Grundlagen (bei Bedarf) gilt es, im Rahmen eines Planspiels verschiedenen Aufgaben im Umgang mit den „Neuen Medien“ zu lösen. Dafür steht ein Social-Media-Raum zur Verfügung, eigene Notebooks, Smartphones oder Tablets können gerne mitgebracht werden. Am Ende werden die Ergebnisse gemeinsam besprochen und die Erfahrungen ausgetauscht, auch ein „Social-Media-Sieger“ wird gekürt.