Ihre Kunden sind der Spiegel Ihres Unternehmens. Wenn Sie mit kritischem Blick hinschauen, was sehen Sie? Söldner oder Fans? Und wovon hätten Sie in der Zukunft lieber gerne mehr? Von den Söldnern, die von ihren oberflächlichen Bedürfnissen getriebenen werden und als Rabattjäger von Unternehmen zu Unternehmen flattern wie Schmetterlinge auf einer Sommerwiese? Oder mehr Fans, die hinter Ihnen und Ihrem Produkt stehen und auch mal verzeihen, wenn etwas schief geht. Beide – Söldner und Fans – werden zum Kauf motiviert, doch durch unterschiedliche Reize. Also die Gretchenfrage: „Welche Reize setzen Sie?“ Finden Sie es heraus!

Margit Kühner, von der Wirtschaftsförderung des Kreises Groß-Gerau, freut sich mit allen Teilnehmer/innen einen interessanten und informativen Abend mit der Impulsgeberin Stefanie Weigand (Re-Evolution®-Code), zu verbringen. Geboren und aufgewachsen ist sie in Frankfurt am Main. Nach dem Studium der Biologie folgten Geschäftsführung in Einzelhandel und Vertrieb. Weitere Ausbildungen im Verkauf, NLP, provokative Therapie und Hypnose legten die Tendenz auf Coaching und Training. Die Zeit als Sales Coach und Führungskraft im Vertrieb eines Trainers sowie die eigenen Erfahrungen als Unternehmerin ermöglichten ihr tiefe Einblicke in die Herausforderungen, die Unternehmen in der heutigen Zeit haben. Was macht den Erfolg aus? Was sind die größten Hindernisse und wie können sie behoben werden?

Es treffen sich Potenzielle Gründer/innen und Unternehmer/innen aus allen Branchen.

Das Treffen findet am 09. April 2018 um 20.00 Uhr statt.

Getroffen wird sich in der Kreisverwaltung Groß-Gerau, Wilhelm-Seipp-Str. 4, (Raum Peter-Schöffer im EG). Nähere Informationen sind unter der Rufnummer 06152/989-418 bei Frau Kühner zu erhalten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.